Die Teile sind da, auch eine Lochsäge für die Bohrmaschine habe ich mir besorgt. Gab’s blöderweise nur mit 51mm, ich brauch aber 52mm für das Voltmeter, da muss ich noch etwas feilen/raspeln whatever.

Probleme gab’s bei der Demontage der Verkleidung. In das Plastik per Klemmung eingepasste Messinggewindebuchsen haben sich zusammen mit den Schrauben mitgedreht und wollen jetzt wieder eingefügt werden. Ich versuch’s mal mit Montagekleber.

Die schon erwähnte Plastikplatte, die die Verkleidungskanzel von unten her schließt (heißt offiziell „Luftführung“), werde ich mir in einer Schlosserei mit einem Blech sozusagen doppeln lassen, so dass sie zusammen mit diesem den Zusatzscheinwerfer tragen kann.

Im Zuge der Verkabelungsarbeiten der ganzen Elektrik werde ich wohl die 12V-Bordsteckdose gleich auch noch in die Verkleidung umziehen.

I’ll keep you posted.

2 Kommentare

  1. Hey in Opera sieht dein Seiten Design irgendwie seltsam aus.

  2. Das kann ich nicht nachvollziehen. Schaue gerade in Opera 11.10 drauf, soweit alles wie es aussehen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.