Relativ kurzfristig habe ich mich noch dazu entschlossen, dieses Jahr doch mal wieder „back to the palatine roots“ zur MegaFete[TM] nach Worms-Pfeddersheim zu fahren.

Tatsächlich waren es nur so etwa 22 bis 27 Leute, die sich dort versammelten. Davon einige mit der Dose, so dass effektiv maximal 14 Moppeds an der Rückwand des Reitplatzgebäudes standen.

Aber es war nett, die Reise wert.

Hier meine vier Tagestracks.

Anreise:

volle Distanz: 223.44 km
Maximale Höhe: 219 m
Minimale Höhe: 87 m
Gesamtanstieg: 680 m
Gesamtabstieg: -683 m
Download

Tour zum Johanniskreuz am Samstag:

volle Distanz: 191.5 km
Maximale Höhe: 506 m
Minimale Höhe: 87 m
Gesamtanstieg: 2513 m
Gesamtabstieg: -2527 m
Download

Fahrt in den Odenwald am Sonntag, das Ausflugsziel in Person meines lieben alten Freunds Walter hatte sich leider im WE geirrt und war – wie könnte es anders sein – in der Südpfalz. Westwärts von Erbach bis Weinheim bin ich ordentlich geduscht worden, aber das Essen in der Woinemer Brauerei hat passend gewärmt:

volle Distanz: 200.28 km
Maximale Höhe: 437 m
Minimale Höhe: 52 m
Gesamtanstieg: 2467 m
Gesamtabstieg: -2490 m
Download

Heimreise:

volle Distanz: 350.47 km
Maximale Höhe: 586 m
Minimale Höhe: 111 m
Gesamtanstieg: 3840 m
Gesamtabstieg: -3815 m
Download

 

„S’isch guet gsi!“ (der moint „gwä“)

Ein paar Bilder gibt’s in der Galerie bei den Belchenstürmern.

  • Link zum Bericht auf belchenstuermer.de
  • Mein persönlicher Tagestrack:
volle Distanz: 389.93 km
Maximale Höhe: 1336 m
Minimale Höhe: 183 m
Gesamtanstieg: 5398 m
Gesamtabstieg: -5373 m
Download
  • Der BST-Track:
volle Distanz: 210.16 km
Maximale Höhe: 1336 m
Minimale Höhe: 199 m
Gesamtanstieg: 3322 m
Gesamtabstieg: -3338 m
Download