Auch dieses Jahr hatte ich mich sogar recht frühzeitig zu Hubraum angemeldet. Was das ist habe ich letztes Jahr schon ausführlich beschrieben. Dieses Jahr war nach Westernohe auf das Bundeszentrumsgelände der DPSG eingeladen.

Dieses Mal war ich Teil der Gruppe „Kraftrad von Rötteln“, denn der Pfadi-Stamm „Konrad von Rötteln“ aus Schopfheim war mit drei Mann dabei, dazu noch Lena aus München und Nathalie aus Augschburg.

Wir haben auf drei Moppeds verteilt eine komplette Jurte dorthin geschafft und außerdem hatte KvR einen Gitarrenkoffer mit selbstkonstruiertem GIVI-Kofferträgeradapter am Start.

Die Tracks der drei Fahrtage dort:

Welcome-Tour frei der Nase nach, und „Prozession“ in der Gesamtgruppe von Rennerod zum Lagerplatz:

volle Distanz: 112801 m
Maximale Höhe: 636 m
Minimale Höhe: 112 m
Gesamtanstieg: 2380 m
Gesamtabstieg: -2371 m

Orientierungsfahrt nach Roadbook:

volle Distanz: 210790 m
Maximale Höhe: 658 m
Minimale Höhe: 71 m
Gesamtanstieg: 5314 m
Gesamtabstieg: -5319 m

„Workshoptour“ AKA „Kraftfahrt von Rötteln“, vorab von mir geplant, nach Track auf dem Zumo gefahren und gelegentlich absichtlich oder unabsichtlich etwas variiert.

volle Distanz: 273822 m
Maximale Höhe: 626 m
Minimale Höhe: 135 m
Gesamtanstieg: 6317 m
Gesamtabstieg: -6316 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.