… das alte ist so alt wie das alte Mopped. Ausgeleiert, abgewetzt, verbraucht. Keine Ahnung ob noch wasserdicht. Die Enduro-/Crossstiefel sind für das Fahren mit der BMW definitiv zu sperrig.

Neues musste her. Geworden sind es Daytona Road Star GTX. Gekauft und gleich anbehalten bei Michas 4U in Freiburg.

Zeit ist’s geworden für ein neues Gewand – das alte war definitiv nix mehr.
Jetzt trage ich eine Stadler „Breeze“ Cordura-Goretex-Jacke wie unten abgebildet.

Hans' neuer Kittel von hintenHans' neuer Kittel von hinten

Die Außenjacke ist aus robustem Cordura und hat relativ großflächig Bereiche aus einem recht luftdurchlässigen Material. Drunter ist eine rausnehmbare Goretex-Jacke, in der wiederum steckt noch eine wattierte Warmhaltejacke.

Weil sie schon ein paar Kilometer Probefahrten auf dem Buckel hat, nicht das aktuellste Modell ist und als einziger Mangel die Reflexbiese etwas abgewetzt ist, habe ich sie mit sattem Rabatt kaufen können. Der reflektierende Werbeaufdruck stört mich nicht, für den Laden werbe ich gern.

Und für die Beseitigung der Inkompatibilität zwischen dem Reißverschluß an der neuen Jacke und dem an meiner Hose hab ich schließlich in der Schule mal nähen gelernt!