Da waren im mittel-westlichen Südschwarzwald noch ein paar kleine Lücken geblieben:

volle Distanz: 180063 m
Maximale Höhe: 1160 m
Minimale Höhe: 199 m
Gesamtanstieg: 4578 m
Gesamtabstieg: -4598 m

Am 7. November 2020 sind wir bei teilweise fast spätsommerlichen Temperaturen auf den Höhen westlich des Wiesentals unterwegs gewesen.

Ein paar Impressionen:

Hier unsere Strecke:

volle Distanz: 12804 m
Maximale Höhe: 1038 m
Minimale Höhe: 719 m
Gesamtanstieg: 1210 m
Gesamtabstieg: -1215 m

Hallo Wien? Thanks, but no thanks.

Ich bin in den Schwarzwald aufgebrochen, und wenn ich auch an einigen Punkten schon letztes Jahr war, so ist dieses „Pässe knacken“ doch jedes Mal wieder mit größtenteils angenehmen Überraschungen verbunden.

volle Distanz: 272065 m
Maximale Höhe: 1082 m
Minimale Höhe: 194 m
Gesamtanstieg: 7381 m
Gesamtabstieg: -7400 m

volle Distanz: 129612 m
Maximale Höhe: 735 m
Minimale Höhe: 185 m
Gesamtanstieg: 3363 m
Gesamtabstieg: -3332 m
volle Distanz: 49851 m
Maximale Höhe: 439 m
Minimale Höhe: 131 m
Gesamtanstieg: 1424 m
Gesamtabstieg: -1438 m

Ich wollte den ja schon fast durch einen neuen zumo XT ersetzen, denn er sprach nicht mehr mit mir. Konkret: eine Route wurde zwar angezeigt, aber keinerlei Navigationsansagen mehr gemacht.

Was soll ich sagen: Nach dem Sommerurlaub habe ich das Ding komplett resettet und jetzt scheint soweit wieder alles gut zu sein.

Na ja, bei der Tour in den Südostschwarzwald hatte ich auf dem Heimweg einen kleinen Verlust erlitten und musste deshalb zwei Punkte von der Runde diesmal noch mitnehmen.

volle Distanz: 288239 m
Maximale Höhe: 1141 m
Minimale Höhe: 203 m
Gesamtanstieg: 6751 m
Gesamtabstieg: -6754 m

Pässe knacken, what else – bringt dich an Orte und über Straßen, Sträßchen und (legale) Wege, die du sonst nie gefahren wärst.

volle Distanz: 289520 m
Maximale Höhe: 1138 m
Minimale Höhe: 200 m
Gesamtanstieg: 6540 m
Gesamtabstieg: -6550 m

Wir jedenfalls bis zum 18. Juli 2020 noch nie. Und selbst wenn die Belchenstürmer 2005 die Megafete auf dem Zeltplatz Wacht veranstaltet hätten, dann wäre ich auch nicht auf den Berg direkt südlich davon gekrabbelt.

So aber haben wir einen weiteren der „vergessenen Pfade“ im Schwarzwald erwandert und hatten tolle Aussichten, aber auch einiges an Höhenmetern nordwestlich von Bernau.

Hier unser Track:

volle Distanz: 14347 m
Maximale Höhe: 1309 m
Minimale Höhe: 899 m
Gesamtanstieg: 1713 m
Gesamtabstieg: -1723 m

Es geht wieder was, und dieses Jahr will ich gerne den gesamten Schwarzwald südlich der groben Grenze Offenburg-Freudenstadt schaffen.

Angefangen hatte ich schon mal im März. Jetzt ging’s weiter, im mittleren südlichen Schwarzwald.

Mein Track vom 27.06.2020: